Unser Kapellmeister: David Luidold

...wurde 1984 in Rottenmann geboren. Er maturierte am Stiftsgymnasium Admont. Erste Posaunenstudien führten ihn an die Kunstuniversität Graz, sowie später nach Wien zu Dietmar Küblböck und Hans Ströcker. (Masterprüfung im Konzertfach "Orchesterinstrumente/Posaune" mit Auszeichnung, Abschluss Bachelorstudium Lehrbefähigung "Instrumentalpädagogik Klassik" mit Auszeichnung). Er absolvierte ein Auslandsstudium in Berlin bei Stefan Schulz, sowie Privatstudien und Meisterkurse in New York und Chicago bei Joseph Alessi und Charles Vernon. Erste Orchestererfahrungen sammelte er im European Union Youth Orchestra, Pacific Music Festival Orchestra in Sapporo/Japan, sowie im Gustav Mahler Jugendorchester. Seit 2009 ist er als Bass-Tenorposaunist im Grazer Philharmonischen Orchester engagiert. Als Substitut spielte er u.a. mit den Berliner Philharmonikern, Wiener Philharmonikern, Wiener Symphonikern und dem Deutschen Symphonieorchester Berlin. 2014 erhielt er einen Zeitvertrag am Teatro alla Scala in Mailand. Seit Sommersemester 2015 ist er Gastprofessor für Posaune an der Kunstuniversität Graz. Zusätzlich leitet er eine Ausbildungsklasse für Posaune an der Musikschule Liezen und ist Kapellmeister der Stadtmusikkapelle Liezen. Eine CD mit symphonischer Blasmusik wurde 2013 produziert, und Konzerte fanden anlässlich der Mid Europe und im Grazer Stefaniensaal statt. 2015 gastiert er mit der Stadtmusikkapelle Liezen bei den Internationalen Innsbrucker Promenadenkonzerten. David Luidold spielte in der Brassband Oberösterreich, wirkte bei mehreren CD Produktionen mit und nahm an "European Brass Band Championship" teil. 2013 spielte er solistisch das Bassposaunenkonzert "subZERO" von Daniel Schnyder im Opernhaus Graz, welches ebenfalls live vom österreichischen Rundfunk übertragen wurde. Weiters ist er Mitglied im Grazer Posaunenquartett. 2009 wurde ihm das "Dr. Karl-Böhm-Stipendium" der Stadt Graz verliehen.

Aktuelles

Oster-Weckruf

durch die...

Weckruf zum 1. Mai

Traditioneller...

Frühjahrskonzert 2018

im Kulturhaus Liezen